Veranstaltungen
39. Weiterbildungstagung

39. Weiterbildungstagung der NCA

Schirmherrschaft Neurochirurgische Akademie
Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie
Datum 11.–14.November 2020
Ort Bamberg
Themenschwerpunkte Epilepsiechirurgie
Neuroonkologie
  Ankündigungsflyer

39. Weiterbildungsveranstaltung der NCA: 11.–14. November 2020 in Bamberg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die fast 40-jährige Tradition der neurochirurgischen Weiterbildungsveranstaltungen der Fort- und Weiterbildungsakademie der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) und des Berufsverbandes Deutscher Neurochirurgen (BDNC) wird dieses Jahr in Bamberg fortgeführt, wo die Themen Epilepsiechirurgie und Neuroonkologie behandelt werden.

Nach der Umstrukturierung von der NCAFW hin zur Neurochirurgischen Akademie (NCA) sind wir umso mehr motiviert und bemüht, diese beliebte Veranstaltung den modernen Erfordernissen anzupassen. Im Vordergrund stehen qualitativ hochwertige Beiträge, die Ihnen die Weiterbildungsinhalte zu den jeweiligen Spezialgebieten vermitteln sollen. Dies aber nicht nur durch Frontalvorträge, sondern auch durch Pro/Contra- und Paneldiskussionen sowie Seminarsitzungen. Wir hoffen, dass wir die über zweieinhalb Tage straffes Programm für alle so gestalten können, dass es auch Spaß macht zuzuhören und zu lernen um so viel wie möglich von der Veranstaltung mitzunehmen.

Viele Jahre fand die Veranstaltungsreihe in Seeheim-Jugenheim statt. Aus verschiedensten Gründen sind wir seit drei Jahren auf der Suche nach einem adäquaten Ersatz der Lokalität. In diesem Jahr also Bamberg – zweifelsohne eine malerische Stadt in Oberfranken mit einer spannenden Historie und einer imposanten Altstadt, die zu den Weltkulturerbestätten gehört. Gründe genug, allein wegen der Stadt dort hinzufahren, auch wenn einige Kritiker die etwas aufwändigerer verkehrstechnische Anbindung bemängeln. Vielleicht führt das aber wiederum dazu, dass der ein oder andere etwas länger in dem Ort verweilt umso auch zu dem gesellschaftlichen Aspekt dieser Veranstaltung beizutragen, nämlich dem lebhaften Austausch untereinander über alle Berufsgruppen hinweg.

Ich bin froh und dankbar, dass mich meine Kollegen Prof. Dr. Oliver Schnell und PD Dr. Stefan Grau bei der Organisation und Programmerstellung unterstützen und hoffe, dass wir mit unserem Konzept und Programm für die 39. Weiterbildungsveranstaltung viele Anhänger finden.

Ich möchte Sie ermutigen, sich den Termin fest in Ihrem Weiterbildungskalender zu vermerken und ich respektive wir würden uns sehr freuen, Sie im November in Bamberg begrüßen zu können.

Mit herzlichen Grüßen

Prof Dr. Dietmar Krex
Tagungsleitung
Leiter des Ressorts III der NCA