Veranstaltungen
39. Weiterbildungstagung

 

Die virtuelle Weiterbildungstagung findet über die Online-Plattform ZOOM statt. Um teilzunehmen, müssen sich alle TeilnehmerInnen vor dem Treffen bei Zoom kostenlos registrieren. Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Anmeldung

  • Zur Sitzung werden die aufgezeichneten Vorträge von den Vorsitzenden anmoderiert und von der Technik abgespielt.
  • ReferentInnen und Vorsitzenden sind in der Rolle der Diskutanten live per Video und Ton zugeschaltet.
  • Die TeilnehmerInnen haben die Rolle des Zuschauers. Sobald sie das Webinar betreten haben, sind Ihr Mikrofon und Kamera ausgeschaltet. Redebeiträge von TeilnehmerInnen sind möglich und erwünscht. Dazu heben Sie bitte virtuell Ihre Hand. Anschließend wird vom technischen Betreuer des Webinars Ihr Mikrofon eingeschaltet und können in einen Fragen-Antwort-Dialog mit dem Referenten treten. Hierbei kann es zu kleineren Zeitverzögerungen kommen. Wir bitten Sie um Geduld. 
  • Am Ende wird es ein inhaltliches Q&A geben.

Wie kann ich mich für die digitale Weiterbildungstagung der NCA anmelden?
Sie können sich wie gewohnt über den Reiter „Anmeldung“ zu den vergünstigten Konditionen anmelden.

Gibt es Gruppentarife?
Nein, die Möglichkeit, sich als Gruppe anzumelden, besteht aktuell leider nicht.

Findet die digitale Weiterbildungsveranstaltung der Neurochirurgischen Akademie zur selben Zeit statt, wie sie als Präsenzveranstaltung in Bamberg stattgefunden hätte?
Ja, der Zeitrahmen wurde nicht verändert. Es wurde lediglich das Programm angepasst und optimiert. Einen ersten Eindruck können Sie unter dem Reiter „Programm“ gewinnen.

Ist die Registrierung für den digitalen Kongress kostenpflichtig?
Ja, die Registrierung für die Weiterbildungsveranstaltung der Neurochirurgischen Akademie ist kostenpflichtig. Sie können sich wie gewohnt über den Reiter Anmeldung“ zu den vergünstigten Konditionen anmelden.

Ich habe mich schon für die 39. Weiterbildungstagung der NCA in Bamberg angemeldet – was passiert nun?
Sie erhalten ein separates Anschreiben von unserer Registrierungsabteilung. Sie werden analog Ihrer bisher gebuchten Programmpunkte auf die digitale Weiterbildungstagung umgebucht. Sollten Sie diese Buchung stornieren wollen, so ist dies bis zum 11. Oktober 2020 zu einer Bearbeitungsgebühr von 25 EUR möglich.

Bis wann ist die Registrierung möglich?
Sie können sich bis zum Kongress und auch während des Kongresses anmelden. Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über den Reiter Anmeldung.

Was brauche ich, um an der digitalen Weiterbildungstagung teilzunehmen?
Um an der Weiterbildungstagung teilzunehmen, benötigen Sie eine gute und stabile Internetverbindung, Ihren Computer/Laptop, Tablet oder Mobiltelefon, Lautsprecher/Kopfhörer und ein Mikrofon. Die Nutzung einer Kamera ist optional. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie die aktuellste Version Ihres Browsers verwenden. Vor allem bei Internet Explorer unter Version 11 kann es vermehrt zu Problemen kommen.
Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen finden Sie ebenfalls im Benutzerhandbuch. Außerdem müssen Sie für den Kongress angemeldet sein. Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt über den Reiter „Anmeldung.

Wie findet die digitale Weiterbildungstagung statt?
Die NCA Weiterbildungstagung finden im Zoom Webinar statt. Ein Zoom Account ist für die Teilnahme obligatorisch. Weitere Informationen können Sie unter "Registrierung & Ablauf der Sitzungen" entnehmen. 

Sind die Sitzungen interaktiv? Gibt es einen Q&A-Part?
Für alle Sitzungen sind die Referenten und Vorsitzenden in der Rolle der Diskutanten in Bild und Ton live zugeschaltet (auch wenn die Vorträge ggf. nicht live gehalten werden). Am Ende können die TeilnehmerInnen, die die Rolle das View-Only-Besuchers haben, mittels virtueller Handhebung Ihr Mikrofon freischalten lassen und Fragen live stellen.

Wird es eine Industrieausstellung geben?
Die digitale NCA Weiterbildungstagung wird von einer virtuellen Industrieausstellung begleitet, die allerdings nicht einer 3-D Ausstellung entspricht. Nähere Informationen zu den zahlreichen Präsentationsformen und -möglichkeiten der Firmen erhalten Sie in Kürze. Unsere Sponsoren und Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch! 
Interessierte Firmen wenden sich bitte an Conventus (sponsorship@conventus.de).

An wen kann ich mich wenden, wenn ich während des Kongresses technische Probleme, eine Frage etc. habe?
Wenden Sie sich an den Helpdesk oder kontaktieren Sie uns direkt über den Chat.

Gibt es einen digitalen Begleiter, wie zum Beispiel ein Programmheft, zum Kongress?
Das Programm bzw. die Programmübersicht sind im handlichen Programmheft dargestellt. Darin finden Sie ebenfalls die wichtigsten Informationen und Links für Ihren Kongressbesuch. Diesen können Sie jederzeit als PDF herunterladen und ggf. ausdrucken.

Technische Voraussetzungen

  • Um eine bestmögliche Übertragungsqualität und -stabilität zu gewährleisten wird die Nutzung einer direkten LAN- (gegenüber WLAN-) verbindung empfohlen.
  • Vergewissern Sie sich vor dem Kongress, dass die Ton- und Videoqualität Ihres Computers/Laptops gut ist.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie die aktuellste Version Ihres Browsers nutzen.
  • Die Nutzung von Internet Explorer als Browser kann nicht empfohlen werden. Achten Sie weiterhin darauf, dass Sie nicht allzu viele Tabs in Ihrem Browser geöffnet haben.

Zur Teilnahme am wissenschaftlichen Programm

Bitte kontrollieren Sie, ob Ihr Browser und Betriebssystem die Verwendung von Zoom unterstützt.

Als aktive Sitzungsteilnehmer (Vorsitzende, Referenten):

Bitte kontrollieren Sie, ob Ihr Browser und Betriebssystem die Verwendung von Zoom unterstützt.

Bitte kontrollieren Sie, ob Sie den Zoom-Client für Meetings installiert haben.

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung 2 MB/s im Upload und 4MB/s im Dowload erreicht. Sie können Ihre Internetverbindung hier testen.

Bitte kontrollieren Sie, dass Ihr Ton gut funktioniert und Sie gut zu hören sind. Sie können Ihre Einstellungen im Voraus testen. Die beste Qualität erreichen Sie bei der Verwendung eines Headsets.

Es ist ratsam, einen Laptop oder Desktoprechner zu nutzen, da dort in jedem Fall die optimale Darstellung gewährleistet wird. Eine Nutzung eines mobilen Endgerätes (Handy oder Tablet) wird von der Software natürlich auch unterstützt.

Verhaltensregeln

Allgemeine Regeln

  • Verwenden Sie Ihren reellen Namen für die Kongressteilnahme, es sei denn Ihr Pseudynom ist allgemein bekannt.
  • Nutzen Sie gern ein Profilbild (bestenfalls Porträtbild, ohne verdecktem Gesicht), um auch von anderen Teilnehmern gefunden zu werden und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.
  • Der Mitschnitt von Präsentationen in jeglicher Art (Video, Audio, Foto) sowie die Verbreitung des Materials ist untersagt.

Chat-Regeln/Regeln für den Austausch

  • Höflichkeit und Respekt haben oberste Priorität.
  • Folgen Sie den Anweisungen und Erklärungen der Vorsitzenden.
  • Persönliche Beleidigungen, rassistische, sexistische oder beleidigende Kommentare im Chat sind untersagt und werden entsprechend gelöscht.
  • Spam und Werbung sind ebenfalls untersagt und werden entsprechend gelöscht.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die gegen diese Regeln verstoßen, vom Kongress auszuschließen.